Job Dich fit!

Velotaxi-Fahren ist eine smarte Art sportlich sein Geld zu verdienen. Mehr als 1.000 Fahrer sind in Deutschland von März bis Oktober sieben Tage die Woche unterwegs. Velotaxi-Fahrer fahren Linienverkehr und Sightseeing-Touren, sowie spezielle Kunden-Events.

Die Einsätze sind täglich von ca. 10 bis 20 Uhr. Velotaxi-Fahrer kommen aus aller Welt. Die meisten sind zwischen 20 und 40 Jahre alt, wir haben aber auch ältere "Hasen" dabei und auch ein paar Frauen. Rund die Hälfte studiert, aber auch Handwerker, Musiker oder Computerprofis haben im CityCruiser einen sportlichen Job gefunden.

"Es macht einfach Spaß. CityCruiser-Fahren ist wie Fitnesstraining, für das man auch noch Geld bekommt.", so zitiert DIE ZEIT einen Berliner Velotaxi-Fahrer der ersten Stunde.

Werde Fahrer bei Velotaxi!

Unsere Anforderungen an Velotaxi-Fahrer sind hoch, aber erreichbar:
Wir brauchen Zuverlässigkeit und Engagement, Selbstständigkeit und Eigeninitiative, dazu Kundenfreundlichkeit und Stadtkenntnisse.

Velotaxi-Fahrer arbeiten selbstständig auf Gewerbeschein. Wir unterstützen Dich vorab gerne bei der unkomplizierten Beantragung der entsprechenden Unterlagen.

Velotaxi-Fahrer fahren im Linienbetrieb auf eigene Rechnung, lediglich eine geringe Mietgebühr für Wartung und Instandhaltung der Fahrzeuge wird von uns erhoben.

Und wie funktioniert das in der Praxis?

Du brauchst:

- eine gültige Reisegewerbekarte
- einen gültigen Führerschein
- ein gültiges Ausweisdokument

Und dann geht's direkt los?

Wenn wir Dich als Velotaxi-Fahrer einsetzen, bist Du zuerst mit einem Mentorfahrer unterwegs, der Dir die wichtigsten Infos für "die Straße" gibt. Er kennt beliebte Strecken, die besten Stellplätze, hat den einen oder anderen Tipp für die Kundenansprache und stellt Dich den Kollegen vor.
Frage an Velotaxi Hamburg
Name
E-Mail*